Mängelmelder Marburg
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

mit dem Mängelmelder hat die Universitätsstadt Marburg eine weitere Möglichkeit der Bürgerbeteiligung geschaffen. Aufmerksame Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, über den Mängelmelder Schäden in der Stadt zu melden, die dann so schnell wie möglich behoben werden. Wenn Sie also eine defekte Straßenlaterne entdecken, ein zerstörtes Verkehrsschild sehen oder einen Straßenschaden bemerken: Nutzen Sie die Möglichkeit des Mängelmelders und unterstützen Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der städtischen Verwaltung in ihrer Arbeit. Sie erhalten zeitnah eine Bestätigung Ihrer Meldung und können auch beobachten, wie Ihre Schadensmeldung bearbeitet wird.


Ich freue mich auf Ihre Unterstützung, Ihr
Dr. Thomas Spies
© 2016 · Omniscale· Map data: OpenStreetMap
LoadingMeldungen werden geladen...
Es werden nur von Meldungen angezeigt.
Letzte Meldungen

Innerhalb von 150m liegen 6 Müllüten im Graben auf dem Weg nach Kleinseelheim, der von der K34 abgeht

Meldung Nr. 96710 Gemeldet am 20.11.2017 via web. Kategorie: Wilder Müll Status: in Bearbeitung

Gullydeckel in der Straßenmitte ist abgesackt, so dass die Autos mit einem lauten Schlag drüberfahren.

Meldung Nr. 96382 Gemeldet am 16.11.2017 via web. Kategorie: Straßenschäden Status: Ungelöst Abgeschlossen

Geländer defekt, Verletzungsgefahr für Passanten

Meldung Nr. 95877 Gemeldet am 11.11.2017 via iOS. Kategorie: Straßenschäden Status: Gelöst

An der Treppe sieht es aus, als seien mehrere gelbe Säcke dort ausgekippt worden... (Adresssuche nach: Pilgrimstein)

Meldung Nr. 95868 Gemeldet am 11.11.2017 via web. Kategorie: Wilder Müll Status: in Bearbeitung